Luxury Queen

Luxux, Trends, Fashion & Lifestyle

Subscribe

Nachwuchs im Hause Beckham – eine kleine Tochter mit Namen „Harper Seven“

August 29th, 2011 No Comments

Victoria Beckham

Am 10. Juli 2011 erblickte sie in Los Angeles per Kaiserschnitt das Licht der Welt, die kleine Tochter von Victoria Beckham (37).

Damit sei ihre Familienplanung nun abgeschlossen, erklärte die glückliche Mutter von bisher drei Söhnen gegenüber „The Sun“. Kurze Zeit später wurde auch der ungewöhnliche Name der kleinen Tochter bekannt gegeben, nämlich „Harper Seven“, was übersetzt so viel heißt wie „Harfenspielerin sieben“.

Auch wenn Victoria und David Beckham sich im Vorfeld sicher noch weitere Namen überlegt haben, hatten sie wohl gute Gründe für die Wahl dieses ungewöhnlichen Namens, denn laut US-Magazin „People“ ist Harper ein alter englischer Name.

Aber die Söhne der beiden, Brooklyn (12), Romeo (8) und Cruz (6) sind ausgesprochene Fans der Disney-Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“ und besonders der darin gespielte Charakter von Harper Finkle habe es ihnen angetan.

Die „sieben“ haben die Beckhams gewählt, weil sie eine Glückszahl ist, so „People“ Außerdem wurde das kleine Mädchen in der siebten Stunde, im siebten Monat des Jahres und am siebten Tag der Woche geboren, was lag also näher;  eben nicht die Tatsache, dass Starkicker David diese Zahl einst auf seinem Trikot bei „Manchester United“ trug.

Der ungewöhnliche Name wurde also mit allem Bedacht gewählt und natürlich wie alles eine Geschmackssache, aber vor allem dürfen Fans sich auf die ersten Babyfotos freuen und hoffen, nicht allzu lange warten zu müssen.

Sie haben sich getraut, die neue Fürstin von Monaco ist da

Juli 8th, 2011 No Comments

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Royal_Monogram_of_Prince_Albert_II_of_Monaco.svg

Die standesamtliche Hochzeit am gestrigen Freitag war ja schon ein Ereignis, nicht nur für die Medien. Heiratete doch der ewige Junggeselle Prinz Albert von Monaco. Diesem und seiner Gattin  zu Ehren gab der französische Musiker Jean Michel Jarre am Abend ein Konzert im Hafen von Monaco.

Charlenes erste offiziellen Wort halb in englisch und halb in französisch waren “ich werde immer an diesen Moment denken, Vive Monaco”, besonders schön, dass alle Einwohner Monacos zu diesem Konzert eingeladen waren. Am heutigen Samstag war es dann soweit, bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad fand die kirchliche Trauung statt. Nachdem der Palast am gestrigen Spätnachmittag das Geheimnis um das Brautkleid gelüftet hat, waren wir alle gespannt auf ein Kleid von Armani, besetzt mit 80.000 Swarowski-Steinen und 30.000 Perlen. Um 15.30 wurden die ersten prominenten Hochzeitsgäste erwartet, mit 200 schwarzen 7er BMW’s wurden sie von den beiden Luxushotels in Monaco zum Palast chauffiert und langsam füllte sich der Ehrenhof des Fürstenpalastes.

Immerhin sind 4000 Gäste geladen worden, 22 Königsfamilien und 22 Staatschefs sind darunter. Der Dresscode für die Damen lautete Hut und für die Herren Cut oder Uniform, das strahlende Wetter setzt alles ins richtige Licht. Die Braut wirkte dann doch etwas nervös, Prinz Albert eher gelassen, sicher aus dem Grund, dass er den Medienrummel eher gewöhnt ist, als seine Frau, die übrigens in ihrem Brautkleid eine tolles Bild abgab, bleibt zu hoffen, dass auch für sie alle ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

Lady Gaga ist wieder Solo

Mai 22nd, 2011 No Comments

In einer britischen TV-Sendung gab Lady Gaga bekannt, dass sie wieder solo sei. Jetzt werden viele Männerherzen schneller schlagen, jedoch stehen die Chancen relativ schlecht. Lady Gaga´s Terminplan sei so gefüllt, dass sie momentan absolut keine Zeit für eine Beziehung hat, was nicht verwunderlich ist bei der Power-Lady.

Im Februar gab es noch Verlobungsgerüchte und es kamen Heiratspläne von Lady Gaga und ihrem damaligen Freund Lüc Carl zum Vorschein, jetzt es ist es wieder aus. Eigenen Angaben nach hat Lady Gaga auch keine Zeit für Beziehungen. Derzeit ist sie damit Beschäftigt ihre Werbetour durch Europa zu starten. Hierfür flog die 25-Jährige Sängerin nach einem 24-Stunden Arbeitstag am Donnerstag von Cannes, wo die Filmfestspiele stattfinden, nach London um dort ihr neues Album „Born This Way“ vorzustellen. Neben einem Gig in einem Londoner Szene-Club, zu dem auch Kate Moss und Florence Welch geladen waren, gab sie noch zahlreiche Interviews und trat in Fernsehsendungen auf.


Dass Lady Gaga ihre Arbeit sehr ernst nimmt zeigte sie schon öfters, zum Beispiel als die sich in ihrem Studio einsperrte um ungestört tagelang an ihrem Album zu arbeiten. Lady Gaga verlangt solch eine Disziplin auch von ihren Mitarbeitern. Sie möchte, dass diese vollen Einsatz auf der Bühne zeigen und verlangt von ihnen, dass sie genau so viel Arbeit in die Bühnenshow stecken wie auch sie. Romantische Beziehungen auf Tour sollen laut Insiderangaben auch tabu sein. So verlangt die Popdiva, dass die Tänzer sich auf keine Affären einlassen.

Kate & William: Flitterwochen auf den Seychellen

Mai 21st, 2011 No Comments

Bereits vor der royalen Hochzeit am 29.April wurde schon gerätselt, wohin es das frisch vermählte Ehepaar in die Flitterwochen ziehen wird. Es gab viele Gerüchte und auch viele Orte der Welt, die für die Flitterwochen in Frage kamen. Jetzt wurde das Geheimnis gelüftet.

Prinz William und seine Frau Catherine verbringen ihre Flitterwochen auf den Seychellen.
Gestern ist das Paar mit einem Privatjet auf der Inselkette im Indischen Ozean gelandet heißt es in offiziellen Meldungen des Tourismusministeriums und dem Fremdenverkehrsamt der Seychellen. Von dort aus sei die Reise per Boot auf eine abgelegene Insel gefahren. Eine offizielle Stellungnahme aus dem Büro des Prinzen gibt es allerdings noch nicht. Dort wurde lediglich bekannt gegeben, dass das Paar die Hochzeitsreise begonnen hat. Außerdem wurde gebeten die Privatsphäre des Paares zu respektieren.

Die Zeitung „The Sun“ hat angeblich nähere Informationen zum Aufenthaltsort des Paares. So gab „The Sun“ bekannt, dass das Paar sich eine Luxusvilla auf einer der 115 Seychelleninseln gemietet hat. Der Preis soll bei 4000 Pfund, rund 6.500 Euro pro Nacht, liegen. Idyllisch ist dies allemal, keine Nachbarn, kein Alltagsstress dafür Sonne pur, ein türkisblaues Meer und viel Zeit zum Ausruhen und Entspannen unter Palmen.

Ein enger Bekannter des Paares, welcher nicht genannt werden möchte, erklärte dem „Mirror“ gegenüber das „William möchte, dass Kate relaxt“ und dass sich in ihren Flitterwochen alles nur um die beiden dreht. Weiterhin meint er, dass die beiden auch schon die Insel mit Fahrrädern erkundet hätten.

Große Freude über diese Meldung macht sich auf den Seychellen breit. Für die Bewohner sei dies eine große Ehre, dass das Royale Paar ihre Flitterwochen auf den Seychellen verbringt.

Kates Brautkleid – ein Traum in weiß

Mai 6th, 2011 No Comments

Kate Middleton Copyright Nick Warner

Um 11:52 Uhr, Kate Middleton präsentierte sich für einen kurzen Moment als sie in den Rolls Royce steigt, der sie und ihren Vater zur Westminster Abbey bringt. Man konnte einen kurzen Blick auf die schmalen Schultern mit Spitze, viel Stoff und eine wundervolle Braut erhaschen.

Da die Queen bereits in ihrem unverwechselbaren Look, in einem sonnig gelben Kleid in der Kirche ihren Platz eingenommen hat und die restliche Gesellschaft mit vielen extravaganten Hütchen zusammen gekommen ist, kommt endlich der große Moment. Die zukünftige Herzogin von Cambridge betritt den roten Teppich in einem wunderschönen langen, elfenbeinfarbenen Corsagenkleid, einer Schulterpartie mit Spitze und einem tiefen V-Ausschnitt. Ihr Haar trägt Kate offen unter einem feinen Schleier mit einer hauchzarten Stickerei. Der Schleier wird von einer „Cartier Tiara“ gehalten, die die Queen von ihrer Queen Mum zu ihrem 18. Geburtstag bekommen hat und nun ihrer Schwiegertochter der Tradition nach zur Verfügung stellt. Das Kleid ist entworfen von Sarah Burton. Prinzessin Catherine, wie sie fortan heißt, hat Burton vollkommen bewusst ausgewählt, da die die Marke McQueen für die Verknüpfung von Tradition und Moderne steht. Und außerdem für einen ganz besonders perfekten Schnitt bekannt ist. Und so war ihr Kleid aus englischer Seide und französischer Spitze mit seinen feinen Details genau richtig für die Hochzeit einer Prinzessin. Romantisch verspielt, elegant aber dennoch schlicht.

Kates Brautkleid hatte eine schwingende Robe und war kein Rüschengewirr wie Dianas Kleid zur damaligen Zeit. Die Schleppe als ein Symbol, lang und kein endloser Läufer der den roten Teppich vom Platz verdrängt.

Grand-Prix-Siegerin Lena auf erster Deutschland-Tour

April 21st, 2011 No Comments

Lena Meyer-Landrut på scenen i Telenor Arena Fornebu - ESC

Für Lena, die Gewinnerin des Eurovision-Song-Contests 2010 ist keine Herausforderung zu groß. Erst ihr Gewinn, dann innerhalb eines Jahres 2 aufgenommene Alben, demnächst die Titelverteidigung und jetzt eine Tournee.

Auf Ihrer Tournee, welche ihr als Vorbereitung auf den diesjährigen Eurovision-Song-Contest dient, auf welchem Lena die Gastgeberin ist, wird sie ihr neues Album „Good News“ vorstellen. Geplant sind 9 Stationen, wobei in Berlin (O2-World) am 13.04.2011 der Startschuss gegeben wird. Weitere Stationen sind unter anderem Stuttgart, München, Hamburg und Dortmund.

Dass Lena hoch hinaus möchte, sieht man an den Veranstaltungsorten, denn diese zählen zu den größten Deutschlands. Allerdings ist Lena nicht größenwahnsinnig geworden, denn sie zeigt sich derzeit ungewöhnlich ruhig und sagt selber, dass sie „noch nicht geübt“ sei in Konzerten, da sie bisher höchstens 6 Lieder am Stück auf den Bühnen gesungen hat. Dies ist auch der Grund für die wenigen Konzerte in großen Hallen.

Bekannt ist auch die Vorband für die ersten 6 Veranstaltungen. Hier sollen die „Kleinstadthelden“ für Stimmung vor Lenas Auftritt sorgen.

Wie viele Karten verkauft wurden ist derzeit nicht bekannt, allerdings verloste Lenas Werbepartner Opel zuletzt 10.000 Freikarten, welche man zum Teil auch noch Gewinnen kann.

Mit der Tour beginnt die heiße Phase des Eurovision-Song-Contest für Lena, denn bis zum Mai ist es nicht mehr viel Zeit.

Lena, welche zusammen mit ihrem „Ziehvater“ Stefan Raab in letzter Zeit sehr viel Kritik einstecken musste, da viele Kritiker die Castingshow „Unser Song für Deutschland“ als langweilig und eintönig abstempelten, wird im Mai mit dem Song „Taken by a Stranger“ für Deutschland an den Start gehen und versuchen ihren Titel zu verteidigen.

Wir wünschen Lena dabei viel Glück.

 
 
melayu boleh

Recent Post

Recent Comments