Luxury Queen

Luxux, Trends, Fashion & Lifestyle

Subscribe

Erste Klasse Urlaub

Dezember 28th, 2013 No Comments

Ski_Park

Verschneite Märchenlandschaft entdecken, sich treiben lassen, verwöhnen lassen von Kopf bis Fuß und mit allen Sinnen genießen. Wer einen Luxus-Urlaub erster Klasse genießen möchte, der sollte bei der Wahl der Urlaubsregion sehr wählerisch sein und sich nicht mit dem Erstbesten zufrieden geben. Es gibt da den perfekten Geheimtipp: Achenkirch in Tirol. Hier werden Winterträume wahr – am besten zu zweit.

Natur von ihrer schönsten Seite

Achenkirch gilt nicht umsonst als eines der schönsten Dörfer in Tirol. Hier, im Herz der Alpen, zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Im Hintergrund die beeindruckenden Gipfel der hohen Berge mit ihren schneebedeckten Gipfeln und im Tal sanfte Hügel und tiefe Wälder. Und dann natürlich: der See. Achenkirch liegt direkt am Achensee. Der ist nicht nur wegen seiner erstklassigen Trinkwasserqualität ein Hit, er ist auch einer der schönsten Seen Österreichs. Wer mit dem Achensee Dampfer  eine Fahrt unternimmt, kann das live erleben.  Schon früh sind Künstler dem Charme des zauberhaften Dörfchens erlegen. Vor allem Schriftsteller kamen hierher, um sich zu erholen und neue Inspiration zu holen – so wurde Achenkirch schon früh zu einem beliebten Ziel von Urlaubern. Gut präparierte Wanderwege laden rund um den Achensee ein, die wunderschöne Natur zu erkunden. Wer es aktiv liebt, der hat dazu in Achenkirch viele Gelegenheiten. Ob Wandern, Mountainbiken, Reiten, Golfen, Klettern oder Tennis – hier ist alles möglich. Im Winter ist Schnee garantiert – dafür sorgen Beschneiungsanlagen. Und am Abend darf dann so richtig gefeiert werden. Après-Ski und Party – auch dafür steht Achenkirch.

Genießen mit alle Sinnen

Genuss und die Freude am Leben – das wird in Achenkirch absolut großgeschrieben. Hotels der Extraklasse warten hier auf die Gäste und locken mit bestens ausgestatteten Wellness-Bereichen. Einfach mal ausspannen, alle Fünfe gerade sein lassen und nur entspannen und die Ruhe genießen, das kann man im Luxusurlaub á la Achenkirch. In der Sauna die angenehme Wärme spüren, die Verspannungen löst und einfach nur gut tut und danach im Ruheraum die traumhafte Aussicht auf die idyllische Bergwelt genießen – was kann es Schöneres geben? Vielleicht im Whirlpool noch ein Glas Sekt und zum Abendessen kulinarische Leckereien genießen, raffiniert zubereitet vom Spitzenkoch des Hauses  – dann geht ein perfekter Tag in Achenkirch zu Ende.

Urlaub der Superlative

Januar 24th, 2013 No Comments

Meiers Weltreisen ist seit über 30 Jahren der Spezialist wenn es um Fernreisen, Weltreisen und Rundreisen geht der anspruchsvollen Art. Hier werden die Urlaubswünsche erfüllt von Reiselustigen, die mehr wollen als nur einen Pauschalurlaub. Besonders begehrt sind die Angebote, die eine Kombination aus Rundreise und Badeurlaub bieten und die schönsten Regionen der Kontinente gehen. Bei den Studienreisen, die Meiers Weltreisen anbietet, taucht man auf eine ganz besondere Art in die Kultur des Landes ein und das mit deutschsprachiger Reiseleitung. Bei den Übernachtungsmöglichkeiten hat man die Wahl zwischen luxuriös bis hin zu komfortabel und ab und an wird man auch mit sehr ausgefallenen Optionen überrascht.

Indien

Mit Meiers nach Asien

Eine tausendjährige Geschichte, uralte Kulturen, beeindruckende Tempelanlagen und ursprüngliche Naturlandschaften, das ist nur ein Bruchteil von dem, was Indien zu bieten hat. Dieses Land ist bezaubernd und Meiers Weltreisen bietet die verschiedensten Rundreisen an, um die Vielzahl der einzigartigen Dinge zu entdecken und zu bewundern. Sei es das „Goldene Dreieck“ mit Neu- und Altdehli, Jaipur und das berühmte Taj Mahal in Agra oder Südindien, das ehemalige Madras (Chennai) . Doch auch das Land der Maharadschas, Nordindien und Rajasthan stehen im Angebot der Rundreisen, die Meiers Weltreisen anbietet.

Wer sich nicht gern in dem Trubel der großen Städte aufhält und auch kein Fan von Tempelanlagen, Museen oder berühmten Grabmälern ist, der sollte sich aufmachen zu einem der Nationalparks in Indien. Diese befinden sich beispielsweise im Gujarat oder Assam. Im Nationalpark Gujarats kann man die einzigen Löwen Indiens beoachten sowie Kamele und die Wildesel die dort leben. Wer das Wildlife beobachtet der wird sehr schnell den Trubel des Alltags vergessen, der daheim herrschte. Man kann die beste Reisezeit für Indien in der Zeit von November bis Ende Februar/März benennen, denn die Klimabedingungen von April, bis Juli/August sind, für diejenigen die einen schwachen Kreislauf haben eher ungeeignet, denn dann herrschen Temperaturen von ca. 36 – 42 Grad und mehr.

Der Spezialist für die Ferne

Der Reiseanbieter Meiers Weltreisen wurde im Jahr 1980 durch LTU ins Leben gerufen und ist seitdem ein Garant für den anspruchsvollen Pauschaltourismus. Kompetente Betreuung und besuche von typischen Zielen gehören genauso zum Service des Reiseanbieters, wie die Sicherstellung einer entspannten Anreise zum Flughafen. Denn bei Meiers ist das Flugticket zugleich das Bahnticket zum Flughafen, sofern der Abflug aus Deutschland oder Basel, bzw. Salzburg erfolgt.

Luxusurlaub in China

August 24th, 2011 No Comments

China hat wie viele wissen kaum eine Mittelschicht. Der Großteil der Bevölkerung ist ärmer und umgerechnet nur ein paar hundert Euro im Monat zum leben.

Die kleine Oberschicht hat dafür richtig viel Geld. Ein Urlaub in China hat viel zu bieten: Kultur, Technologie, Geschichte und Luxus.
Hier bekommt man richtig viel für sein Geld. Eine deutsch-sprechende Reiseleiterin und ein eigener Fahrer für den ganzen Tag kosten selbst in Peking nur 50€ am Tag.

Dafür hat man dann aber ein Top Programm und eine super Versorgung den ganzen Tag über. Abends geht’s dann ins Hotel und man kann noch gut essen sowie das Abendprogramm dort genießen oder sich bald zurückziehen um den nächsten Tag erholt zu beginnen.

In Peking gibt es z.B. die Chinesische Mauer aber auch die verbotene Stadt zu sehen.Aber nicht nur Peking sollte man gesehen haben. Ebenso ist die Terracottaarmee in Xi’an sehr sehenswert und die Anreise mit dem Flieger dauert nur etwa zwei Stunden.

Aber zu China gehört natürlich auch die Weltbekannte Stadt Shanghai dazu. Zwei riesen Tower stehen schon dort und der dritte wird gerade gebaut.

Die Hotelzimmer im Jin Mao tower sind etwas ganz besonderes und für uns Europäer sogar erschwinglich. Von dort aus hat man einen einzigartigen Blick über die ganze Stadt!
Wem es dann noch nicht reicht, der kann natürlich auch noch nach Hong Kong. Dort gibt es wie auch in Shanghai ganze shopping-Meilen wo wohl jede bekannte Marke der Welt vertreten ist.

 
 
melayu boleh

Recent Post

Recent Comments