Luxury Queen

Luxux, Trends, Fashion & Lifestyle

Subscribe

Nachwuchs im Hause Beckham – eine kleine Tochter mit Namen „Harper Seven“

August 29th, 2011

Victoria Beckham

Am 10. Juli 2011 erblickte sie in Los Angeles per Kaiserschnitt das Licht der Welt, die kleine Tochter von Victoria Beckham (37).

Damit sei ihre Familienplanung nun abgeschlossen, erklärte die glückliche Mutter von bisher drei Söhnen gegenüber „The Sun“. Kurze Zeit später wurde auch der ungewöhnliche Name der kleinen Tochter bekannt gegeben, nämlich „Harper Seven“, was übersetzt so viel heißt wie „Harfenspielerin sieben“.

Auch wenn Victoria und David Beckham sich im Vorfeld sicher noch weitere Namen überlegt haben, hatten sie wohl gute Gründe für die Wahl dieses ungewöhnlichen Namens, denn laut US-Magazin „People“ ist Harper ein alter englischer Name.

Aber die Söhne der beiden, Brooklyn (12), Romeo (8) und Cruz (6) sind ausgesprochene Fans der Disney-Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“ und besonders der darin gespielte Charakter von Harper Finkle habe es ihnen angetan.

Die „sieben“ haben die Beckhams gewählt, weil sie eine Glückszahl ist, so „People“ Außerdem wurde das kleine Mädchen in der siebten Stunde, im siebten Monat des Jahres und am siebten Tag der Woche geboren, was lag also näher;  eben nicht die Tatsache, dass Starkicker David diese Zahl einst auf seinem Trikot bei „Manchester United“ trug.

Der ungewöhnliche Name wurde also mit allem Bedacht gewählt und natürlich wie alles eine Geschmackssache, aber vor allem dürfen Fans sich auf die ersten Babyfotos freuen und hoffen, nicht allzu lange warten zu müssen.

  • INSERT ADS

    Post Comments

     
     
    melayu boleh

    Recent Post

    Recent Comments