Luxury Queen

Luxux, Trends, Fashion & Lifestyle

Subscribe

Sie haben sich getraut, die neue Fürstin von Monaco ist da

Juli 8th, 2011 No Comments

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Royal_Monogram_of_Prince_Albert_II_of_Monaco.svg

Die standesamtliche Hochzeit am gestrigen Freitag war ja schon ein Ereignis, nicht nur für die Medien. Heiratete doch der ewige Junggeselle Prinz Albert von Monaco. Diesem und seiner Gattin  zu Ehren gab der französische Musiker Jean Michel Jarre am Abend ein Konzert im Hafen von Monaco.

Charlenes erste offiziellen Wort halb in englisch und halb in französisch waren “ich werde immer an diesen Moment denken, Vive Monaco”, besonders schön, dass alle Einwohner Monacos zu diesem Konzert eingeladen waren. Am heutigen Samstag war es dann soweit, bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad fand die kirchliche Trauung statt. Nachdem der Palast am gestrigen Spätnachmittag das Geheimnis um das Brautkleid gelüftet hat, waren wir alle gespannt auf ein Kleid von Armani, besetzt mit 80.000 Swarowski-Steinen und 30.000 Perlen. Um 15.30 wurden die ersten prominenten Hochzeitsgäste erwartet, mit 200 schwarzen 7er BMW’s wurden sie von den beiden Luxushotels in Monaco zum Palast chauffiert und langsam füllte sich der Ehrenhof des Fürstenpalastes.

Immerhin sind 4000 Gäste geladen worden, 22 Königsfamilien und 22 Staatschefs sind darunter. Der Dresscode für die Damen lautete Hut und für die Herren Cut oder Uniform, das strahlende Wetter setzt alles ins richtige Licht. Die Braut wirkte dann doch etwas nervös, Prinz Albert eher gelassen, sicher aus dem Grund, dass er den Medienrummel eher gewöhnt ist, als seine Frau, die übrigens in ihrem Brautkleid eine tolles Bild abgab, bleibt zu hoffen, dass auch für sie alle ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

 
 
melayu boleh

Recent Post

Recent Comments