Luxury Queen

Luxux, Trends, Fashion & Lifestyle

Subscribe

Designer Home Fashion

November 16th, 2011 No Comments

möbel

Dekorative Accessoires zur Verschönerung der Wohnung werden von zahlreichen namhaften Designern angeboten. Die ausgefallenen und einzigartigen Stücke verleihen den eigenen vier Wänden ein besonderes Ambiente.

Heimtextilien im extravaganten Look

Die bekannten Designer legen in ihren Modelinien, besonderen Wert auf Luxus und Extravaganz, diese Merkmale spiegeln sich auch in den Designs für die Home Fashion wieder. Die Heimtextilien bestechen, durch qualitativ hochwertige Materialien und fantasievoller Linienführung. So zeigen sich rechteckige Kissenhüllen in verwaschenem Punk Look, der sein eigenes Statement setzt und gerne zu Sitzmöbeln kombiniert werden kann, die in ihrer Farbgebung komplett abweichen. Im Retro Look designt, fangen Kissenhüllen die Mode vergangener Jahrzehnte ein und gestalten das Ambiente auf nostalgische Art und Weise. Zu einigen Kissenlinien werden die passenden Decken angeboten, die flauschig und wärmend die Abende auf dem heimischen Sofa verschönern. In außergewöhnlicher Fantasiemusterung fallen Tischdecken ins Auge, die kombiniert mit einem extravaganten Kaffee- oder Teeservice, die Tafel schmücken und die Gäste zum Staunen bringen. Die Designer lassen ihre Ideen, auch bei der Gestaltung von Bettbezügen kreisen. Diese sind gerne mit großem Logo versehen, aber auch ohne Logo, in bunter und mit geometrisch stilsicherer Linienführung erhältlich. Die Home Fashion Shop kann man bequem hier online bestellen.

Das spezielle Design für Lampen, Spiegel und Rahmen

Mit einzelnen dekorativen Stücken kann die Wohneinrichtung mit einem Blickfang bestückt werden. Einzigartig gestaltete Lampen fallen nicht nur, durch ihre Licht bringenden Eigenschaften auf, sondern auch durch ihre puristisch gestaltete Bauart. Mit diesen strahlenden Stücken kann, an der richtigen Stelle positioniert, ein Highlight in der Wohnarchitektur gesetzt werden. Ein besonderes Accessoire ist ein bezaubernd entworfener Spiegel, der im Eingangsbereich aufgehangen, den ersten Blick in die Wohnung auf sich zieht. Die Designer haben auch hier ihre Entwürfe umgesetzt, die romantisch oder provokant den Raum bereichern. Ein beliebtes Geschenk ist ein Bilderrahmen, der mit dem eigenen Foto versehen eine persönliche Note setzt. Einzigartige Rahmungen unterstreichen den individuellen Charakter dieses Geschenks.

Christbaumschmuck für eine besondere Zeit

Der Designer Christbaumschmuck unterscheidet sich optisch von den in traditionellen Stücken. Wer es bunt mag, kommt bei diesen Stücken auf seine Kosten. Die unterschiedlichen Farben sind in Streifenform, abwechselnd nebeneinander auf dem Christbaumschmuck aufgebracht. Die gestreiften Kugeln schmücken den Weihnachtsbaum glitzernd und winterlich. Christbaumkugeln für den Weihnachtsbaum glänzen in einer Winterlandschaft aus Engeln, Schnee- und Weihnachtsmännern. Die altbewährten Figuren und die Farbklassiker Rot, Grün und Gold schenken der Weihnachtsdekoration das Besondere.

Luxuriöse Einrichtung für die perfekte Großraumwohnung

Oktober 11th, 2011 No Comments

Großzügig zu wohnen, ist ein Luxus, von dem viele Menschen träumen. Bei der Sanierung von Altbauten und auch beim Bau neuer Wohnungen spielt der Trend zur Großraumwohnung eine immer größere Rolle. Luxuriöse Möbel kommen in einer solchen Wohnung erst richtig zur Geltung.

Großraumwohnung oder Loftwohnung

Gelegentlich werden in Inseraten Loftwohnungen angeboten, die bei genauerem Hinsehen eigentlich Großraumwohnungen sind. Was ist der Unterschied? Ursprünglich bezeichnete man eine improvisierte Unterkunft, die sich z.B. jemand in einer ungenutzten Fabrikhalle einrichtete, als Loft. Riesige Flächen und hohe Decken waren charakteristisch für diese Wohnungen, die bei Künstlern hoch im Kurs standen. Auch heute werden in alten Fabrikgebäuden solche Wohnungen aufwändig eingebaut und zu sehr hohen Preisen verkauft oder vermietet. Eine Großraumwohnung ist von Anfang als Wohnraum gedacht und wurde bewusst großzügig für anspruchsvolle Mieter entworfen.

Wohnfläche und Möbel müssen harmonieren

Raum

Es leuchtet jedem ein, dass man Großraumwohnungen anders als eine kleine Wohnung in einem Neubaublock aus den fünfziger Jahren einrichten sollte. Hier muss man nicht mit jedem Zentimeter rechnen und jeden Winkel nutzen. Damit es nicht wie in einer Möbelausstellung aussieht, muss man sich beim Aufstellen der Möbel durchaus beschränken. Ob man sich für antikes Mobiliar oder für moderne Designermöbel entscheidet, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Standardmöbel aus dem Einrichtungshaus sind für kleinere Wohnungen konzipiert und erzielen in den großen Räumen nicht die erwünschte Wirkung.

Ein wertvoller Schrank oder ein besonders schönes Sofa mit passenden Sesseln, die um einen passenden Tisch gruppiert werden, kommen in einer solchen Umgebung erst richtig zur Geltung, weil man sie in ihrer ganzen Schönheit aus angemessenem Abstand bewundern kann. Damit sich die luxuriösen Möbel in den großen Räumen nicht verlieren, dürfen sie ruhig etwas größer als gewöhnlich sein. Wer gern Gäste einlädt, braucht sich in einer Großraumwohnung keine Sorgen zu machen. Hier ist genügend Platz für eine lange Tafel, an der viele Personen Platz nehmen können. Kunstsammler haben in einer solchen Wohnung endlich die Gelegenheit, ihre Lieblingsstücke angemessen zu präsentieren.

 
 
melayu boleh

Recent Post

Recent Comments